Netz im Verkehrsverbund Ost Region - einst und jetzt

Die folgenden Netzpläne zeigen in einheitlichem und vergleichbarem Layout für verschiedene Jahre:

 

• Alle Strecken im Verkehrsverbund Ost Region

• Strecken außerhalb des Verkehrsverbund Ost Region, die sich in der Nähe des VOR - Gebiets befinden

Alle Haltestellen mit der Bezeichnung, wie sie im jeweiligen Jahr benannt waren

• Alle Linienbezeichnungen

 

Derzeit sind für die folgenden Fahrplanjahre Netzpläne über das Gebiet des VOR (und angrenzende Strecken) verfügbar:  (Die Download-Links zum Öffnen der Netzpläne befinden sich unterhalb der Liste mit den Beschreibungen!)

 

1984/1985: Original-VOR-Netz aus dem allerersten Jahr des Bestehens des Verkehrsverbunds.

1991/1992: Die zahlreichen inzwischen eingestellten Strecken machen sich auch im VOR-Netz bemerkbar; Dafür wurden aber auch einige Eisenbahnstrecken, die ursprünglich (1984) noch nicht zum VOR gehörten, inzwischen in den VOR einbezogen. In Wien wurden inzwischen die letzten beiden Stadtbahnlinien (G und GD) auf U-Bahn umgestellt und außerdem das 1. Teilstück der neuen U3 eröffnet.

1999/2000: Die bereits eingestellt gewesenen Streckenabschnitte Pirawarth - Hohenruppersdorf und Parndorf - Kittsee (neue Linienbezeichnung R67) wurden reaktiviert. In Wien wurden inzwischen die Linien S45, U3 und U6 verlängert.

2005: Zahlreiche Eisenbahnstrecken wurden inzwischen eingestellt. Da VOR und VVNB inzwischen ein gemeinsames Fahrplanbuch haben, wurde auch das Linien-Schema bei den Regionalbahnlinien für beide Verkehrsverbünde vereinheitlicht. So gibt es nun u. a. z. B. eine R56 von St. Pölten nach Markt St. Aegyd / Hainfeld, eine R91 von Wiener Neustadt nach Gutenstein, etc. Außerdem wurden in Wien einige Haltestellen umbenannt.

2014: In Wien wurden inzwischen auch die Linien U1 und U2 verlängert. Die neue Westbahn-Strecke über Tullnerfeld wurde eröffnet. Regionalbahnlinien haben keine Linienbezeichnungen mehr, die Verkehrsverbünde identifizieren die Regionalbahnstrecken nurmehr mit den dreistelligen ÖBB-Fahrplannummern (in den Netzplänen hier nicht eingetragen).

2017: Die Verkehrsverbünde „Verkehrsverbund Ost Region” (VOR) und „Verkehrsvbd. Wien, NÖ, Burgenland” (VVNB) wurden im Juni 2016 zu einem gemeinsamen Verkehrsverbund vereinigt. Dementsprechend sind am Netzplan für das Fahrplanjahr 2017 alle Eisenbahn-Strecken (bis auf Museumsbahnen und die eingezeichneten Ansatzstücke bei ins Ausland führenden Strecken) in blauer Farbe eingezeichnet.

 

 

Download-Links zum Öffnen der Netzpläne

Fahrplanjahr 1984/1985 (Version zum Betrachten am Bildschirm)
VOR_1984_1985_Bahnwalter_V_2_2.gif
Grafik Interchange Format 547.5 KB

Für den Netzplan Bahnnetz im Verkehrsverbund Ost Region 1984/1985 gibt es auch eine Druckversion!

(Diese enthält den Netzplan aufgeteilt auf 6 Bilddateien, die jeweils auf eine A4-Seite passen, mit Überlappungsbereichen).

Auf Wunsch sende ich diese Druckversion gerne per EMail (selbstverständlich kostenlos) zu! Dazu bitte einfach per EMail oder über das Kontaktformular eine kurze Nachricht mit den gewünschten Druckversionen hinterlassen.

Fahrplanjahr 1991/1992
VOR_1991_1992_Bahnwalter_V_2_0.gif
Grafik Interchange Format 574.1 KB
Fahrplanjahr 1999/2000
VOR_1999_2000_Bahnwalter_V_2_0.gif
Grafik Interchange Format 580.5 KB
Fahrplanjahr 2005
VOR_2005_Bahnwalter_V_2_1.gif
Grafik Interchange Format 585.7 KB
Fahrplanjahr 2014
VOR_2014_Bahnwalter_V_2_2.gif
Grafik Interchange Format 563.3 KB
Fahrplanjahr 2015
VOR_2015_Bahnwalter_V_2_2.gif
Grafik Interchange Format 565.6 KB
Fahrplanjahr 2016
VOR_2016_Bahnwalter_V_2_1.gif
Grafik Interchange Format 576.5 KB
Fahrplanjahr 2017 (Version zum Betrachten am Bildschirm)
Bahnnetz Wien / Niederösterreich Ost / Burgenland Nord, wobei alle Bahnhöfe und Haltestellen eingezeichnet und mit Namen beschriftet sind.
VOR_2017_Bahnwalter_V_1_0.gif
Grafik Interchange Format 589.9 KB

Für den Netzplan Bahnnetz im Verkehrsverbund Ost Region 2017 gibt es auch eine Druckversion!

(Diese enthält den Netzplan aufgeteilt auf 6 Bilddateien, die jeweils auf eine A4-Seite passen, mit Überlappungsbereichen).

Auf Wunsch sende ich diese Druckversion gerne per EMail (selbstverständlich kostenlos) zu! Dazu bitte einfach per EMail oder über das Kontaktformular eine kurze Nachricht mit den gewünschten Druckversionen hinterlassen.

Während in den Netzplänen über ganz Österreich nur Streckenendpunkte, Knotenpunkte, und Landeshauptstädte mit Namen beschriftet sind, gibt es hier Netzpläne, die das Gebiet des Verkehrsverbund Ost Region (VOR) zeigen, und zwar mit allen Haltestellen und Bahnhöfen; Die Versionen für die verschiedenen Jahre sind in identischem Layout gestaltet und somit ideal zu vergleichen, was sich im Netzbestand zwischen den jeweiligen Jahren geändert hat. Neben neu in den VOR aufgenommenen Strecken und eingestellten Strecken sieht man dabei auch einzelne neu hinzugekommene oder inzwischen nicht mehr vorhandene Haltestellen.